Wie bei so vielen Kindern begann für mich die erste Berührung mit Musik über die Gitarre. Bis zu meinem 26ten Lebensjahr habe ich das auch professionell durchgezogen mit verschiedenen Engagements im In- und Ausland.

Mitte der 80er bin ich dann in Ermangelung an Bassisten auf den Kontrabass umgestiegen und habe nach kurzer Einarbeitungszeit meine ersten Konzerte absolviert.

88/89 habe ich die Europatournee der Broadway Show 'Sophisticated Ladies' (Ellington) gespielt. Es folgten ein Studium für Popular Musik in Hannover und ein Lehrauftrag der MS Celle.

Leider konnte ich das Studium nicht zu Ende führen da ich zu viel unterwegs war und gespielt habe.
Der Kontrabassisten-Kalauer schlechthin ;-)

Die Liste der Ensembles aufzuführen mit denen ich gespielt oder als Aushilfe gearbeitet habe würde den Rahmen sprengen, weswegen ich nur einige wie z.B. Benny Baily, Reggie Moore, Dave Hendsley, Premier Swingtett, Max Raabe, Achim Kück, nenne.

Zur Zeit habe ich einen Lehrauftrag der MS Steglitz-Zehlendorf in Berlin, bin Mitglied bei Pakino (Pädagogische Arbeitsgemeinschaft Kontrabass in Nord Ost), und widme mich insbesondere der Nachwuchsförderung.